Latest | Most viewed
Latest | Most read






Search articles and images for Sfakia

No articles found for the topic Sfakia.


9 images found

Sfakia ist eine bergige Gemeinde an der Südwestküste der Insel Kreta mit Kiesstrand und kleinem Hafen, aus Sfakia stammt der bedeutende Anführer und Widerstandskämpfer gegen die Türken „Daskalojanis“ – mittelalterliche Kirche Michael Archangelos, Ardena. Sfakia is a mountainous area in the southwest of the island of Crete, which is characterized by mountains, gorges and the sea, the place is known for the resistance fighter “Daskalojanis“ against the Turks – medieval church Michael Archangelos, Ardena. Dimitrios Pergialis
Sfakia ist eine bergige Gemeinde an der Südwestküste der Insel Kreta mit Kiesstrand und kleinem Hafen, aus Sfakia stammt der bedeutende Anführer und Widerstandskämpfer gegen die Türken „Daskalojanis“ – mittelalterliche Kirche Michael Archangelos, Ardena. Sfakia is a mountainous area in the southwest of the island of Crete, which is characterized by mountains, gorges and the sea, the place is known for the resistance fighter “Daskalojanis“ against the Turks – medieval church Michael Archangelos, Ardena. Dimitrios Pergialis
Sfakia ist eine Gemeinde an der Südwestküste der Insel Kreta mit Kiesstrand und kleinem Hafen, eingerahmt von Bergen, die direkt ins Meer fallen, aus Sfakia stammt der bedeutende Anführer und Widerstandskämpfer gegen die Türken „Daskalojanis“ – Sfakiote. Sfakia is a mountainous area in the southwest of the island of Crete, which is characterized by mountains, gorges, the sea, sun and beaches, the place is known for the resistance fighter “Daskalojanis“ against the Turks – Sfakian man. Dimitrios Pergialis
Sfakia ist eine Gemeinde an der Südwestküste der Insel Kreta mit Kiesstrand und kleinem Hafen, eingerahmt von Bergen, die direkt ins Meer fallen, aus Sfakia stammt der bedeutende Anführer und Widerstandskämpfer gegen die Türken „Daskalojanis“ – Sfakiote. Sfakia is a mountainous area in the southwest of the island of Crete, which is characterized by mountains, gorges, the sea, sun and beaches, the place is known for the resistance fighter “Daskalojanis“ against the Turks – Sfakian man. Dimitrios Pergialis
Sfakia ist eine Gemeinde an der Südwestküste der Insel Kreta mit einem Kiesstrand und einem kleinen Hafen, eingerahmt von Bergen, die direkt ins Meer fallen, aus Sfakia stammt der bedeutende Anführer und Widerstandskämpfer gegen die Türken „Daskalojanis“. Sfakia is a mountainous area in the southwest of the island of Crete, which is characterized by mountains, gorges, the sea, sun and beaches, the place is known for the resistance fighter “Daskalojanis“ against the Turks. Dimitrios Pergialis
Die Aradena-Schlucht weniger bekannt, jedoch eine der spektakulärsten Schluchten der Sfakia im Südwesten der Insel Kreta, der Schluchtausgang befindet sich am Marmara-Strand, seit wenigen Jahren ist die Schlucht begehbar auch ohne zu klettern. The gorge of Aradena is located in the region of Sfakia in the southwest of the island of Crete, it runs from the southern slopes of the White Mountains and forms a deep cut to the small beach of Marmara, many cliff dwelling flowers can be seen there. Κοντά στην είσοδο του φαραγγιού της Αράδαινας στα Σφακιά βρίσκεται η σιδερένια γέφυρα Bailey, η οποία ενώνει την Ανώπολη με την Αράδαινα και το μικρό οικισμό του Αγίου Ιωάννη. Dimitrios Pergialis
Die Aradena-Schlucht weniger bekannt, jedoch eine der spektakulärsten Schluchten der Sfakia im Südwesten der Insel Kreta, der Schluchtausgang befindet sich am Marmara-Strand, seit wenigen Jahren ist die Schlucht begehbar auch ohne zu klettern. The gorge of Aradena is located in the region of Sfakia in the southwest of the island of Crete, it runs from the southern slopes of the White Mountains and forms a deep cut to the small beach of Marmara, many cliff dwelling flowers can be seen there. Το φαράγγι της Αράδαινας στα Σφακιά, αποτελεί ένα από τα εντυπωσιακά φαράγγια της Κρήτης, είναι μικρότερο από αυτό της Σαμαριάς, με ψηλά κατακόρυφα τοιχώματα, πλούσια βλάστηση και άγρια ζωή. Dimitrios Pergialis
Die Aradena-Schlucht weniger bekannt, jedoch eine der spektakulärsten Schluchten der Sfakia im Südwesten der Insel Kreta, der Schluchtausgang befindet sich am Marmara-Strand, seit wenigen Jahren ist die Schlucht begehbar auch ohne zu klettern. The gorge of Aradena is located in the region of Sfakia in the southwest of the island of Crete, it runs from the southern slopes of the White Mountains and forms a deep cut to the small beach of Marmara, many cliff dwelling flowers can be seen there. Το φαράγγι της Αράδαινας στα Σφακιά, αποτελεί ένα από τα εντυπωσιακά φαράγγια της Κρήτης, είναι μικρότερο από αυτό της Σαμαριάς, με ψηλά κατακόρυφα τοιχώματα, πλούσια βλάστηση και άγρια ζωή. Dimitrios Pergialis
Die Aradena-Schlucht weniger bekannt, jedoch eine der spektakulärsten Schluchten der Sfakia im Südwesten der Insel Kreta, der Schluchtausgang befindet sich am Marmara-Strand, seit wenigen Jahren ist die Schlucht begehbar auch ohne zu klettern. The gorge of Aradena is located in the region of Sfakia in the southwest of the island of Crete, it runs from the southern slopes of the White Mountains and forms a deep cut to the small beach of Marmara, many cliff dwelling flowers can be seen there. Το φαράγγι της Αράδαινας στα Σφακιά, αποτελεί ένα από τα εντυπωσιακά φαράγγια της Κρήτης, είναι μικρότερο από αυτό της Σαμαριάς, με ψηλά κατακόρυφα τοιχώματα, πλούσια βλάστηση και άγρια ζωή. Dimitrios Pergialis