Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



PATRAS - Burg von Patras

  237 Wörter 1 Minute 516 × gelesen
2019-05-15 2023-01-17 15.05.2019
Patras Burg Luftaufnahmen 0001
Patras Burg

Die Burg von Patras wurde in der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts n. Chr. Auf den Ruinen der antiken Akropolis erbaut. 805 wurden die Bewohner der Stadt von den Slawen und Sarazenen in der Burg belagert, und ihr Sieg, der als Wunder des Schutzheiligen der Stadt, Andreas, galt, war wichtig, um die Invasionen der Barbaren auf dem Peloponnes abzuwehren. In den folgenden Jahrhunderten eroberten die Franken, Venezianer, Palaiologen und Türken die Burg, die bis zum Zweiten Weltkrieg zur Verteidigung der Stadt und als Verwaltungs- und Militärzentrum ununterbrochen genutzt wurde.

Patras Burg Luftaufnahmen 0005
Patras Burg

Die Burg besteht aus einem dreieckigen, mit Türmen und Bastionen verstärkten Außengehege, das ursprünglich von einem tiefen Wassergraben und einem auf dem Nordosten aufragenden Innengehege geschützt war. auch von einem Wassergraben geschützt. Die heute auf dem Schloss erkennbaren Bauphasen belegen die von jedem seiner Eroberer ausgeführten Arbeiten als Reparaturen und Vorräte entsprechend der Entwicklung der Militärwissenschaft. Die ursprüngliche Konstruktion ist heute hauptsächlich entlang der Nordmauer zu sehen, aber es gibt Reste davon auf allen drei Seiten des Vorhangs, was darauf hindeutet, dass die ursprüngliche mittelalterliche Befestigung mehr oder weniger denselben Umfang hatte.

Patras Burg Luftaufnahmen 0002
Patras Burg

Übersetzung aus dem Griechischen
© http://odysseus.culture.gr/
Ministerium für Kultur & Sport