Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



Niki Eideneier und Sophia Georgallidis (Hrsg.): Die Erben des Odysseus

  59 Wörter 1 Minute 1.082 × gelesen
2017-01-30 2017-04-24 30.01.2017

Ein lebendiges Bild der griechischen Literatur-Avantgarde und viel Stoff für Entdeckungen bietet diese Anthologie. Neben bereits in Deutschland etablierten Autoren stehen neue, bei uns noch weitgehend unbekannte Namen. Fast alle Erzählungen erscheinen hier zum ersten Mal auf Deutsch.

Niki Eideneier und Sophia Georgallidis (Hrsg.)
Die Erben des Odysseus
Übersetzung: Sophia Georgallidis,
256 Seiten, dtv, München 2001
ISBN 3-423-12905-0

4 Bilder für das Keyword Niki Eideneier gefunden.

Niki Eideneier (28. Oktober 1940 in Kilkis) ist eine deutsch-griechische Neogräzistin, literarische Übersetzerin und Verlegerin, Sie betrieb von 1982 bis 2014 den Romiosini Verlag in Köln. Niki Eideneier (October 28, 1940 in Kilkis) is a German-Greek neo-Graecist, literary translator and publisher, she ran Romiosini Verlag in Cologne from 1982 to 2014. Η Νίκη Αιντενάιερ (28 Οκτωβρίου 1940 στο Κιλκίς) είναι γερμανοελληνίδα Συγγραφέας, μεταφράστρια λογοτεχνίας και εκδότρια, διεύθυνε τον εκδοτικό Οίκο Romiosini στην Κολωνία από το 1982 έως το 2014. Romiosini Verlag Köln
Niki Eideneier (Hrsg.): Wort und Spiele – Wort und Literatur in Griechenland der Neuzeit. Romiosini Verlag Köln
Niki Eideneier (Hrsg.): Die Sonnenblumen der Juden - Die Juden in der neugriechischen Literatur. Romiosini Verlag Köln
Andreas Arnakis, Ein weißer Wal im Rhein, Gedichte, Übersetzung: Artemis Arnakis und Niki Eideneier, ISBN: 978-3-95771-067-3, e-ISBN: 978-3-95771-068-0, Größenwahn Verlag, Gedichte von Andreas Arnakis, zum ersten Mal übersetzt ins Deutsche. Größenwahn (Μεγαλομανία) ονομάζεται ο εκδοτικός οίκος του Σεβαστού Σαμψούνη στην Φρανκφούρτη, που μεταξύ άλλων εκδίδει στην σειρά »Via Egnatia« σύγχονη ελληνική λογοτεχνία μεταφράσμένη στα γερμανικά. Groessenwahn Verlag