Latest | Most viewed
Latest | Most read




Heute am 10. Juli ...

  459 Wörter 2 Minuten 3.168 × gelesen
2021-06-09 2023-12-22 09.06.2021
  • Hadrianstor Athen 0007
    Hadrianstor Athen
    ... im Jahr 138 an einem Mittwoch stirbt in Baiae Kaiser Hadrian, der große Förderer Athens.
  • ... im Jahr 1510 an einem Mittwoch stirbt in Venedig die am 25. November 1454 ebd. geborene Catarina Cornaro, letzte Königin Zyperns.
  • ... im Jahr 1774 an einem Sonntag beenden das zaristische Russland und das Osmanische Reich den russisch-türkischen Krieg mit dem Frieden von Kütschük Kainardschi. Darin wird Russland neben einigen Gebietsgewinnen die freie Schifffahrt im Schwarzen Meer und die Durchfahrt durch die Meerengen garantiert. Außerdem wird Russland die Schutzmacht aller Bürger des Osmanischen Reiches mit orthodoxem Bekenntnis. Dieses nutzen die Griechen, um ihre Handelsschiffe unter russischer Fahne fahren zu lassen.
  • Alexandros Mavrokordatos 0001
    Alexandros Mavrokordatos
    ... im Jahr 1823 an einem Dienstag wird Alexandros Mavrokordatos zum Vorsitzenden des Parlaments gegen Kolokotronis´ Widerstand gewählt.
  • ... im Jahr 1862 an einem Donnerstag wird in Athen der am 14. März 1934 ebd. gestorbene Astronom Dimitrios Aiginitis geboren.
  • Griechische Zeitungen 0001
    Griechische Zeitungen
    ... im Jahr 1911 an einem Montag erscheint im (noch) türkischen Thessaloniki die erste Ausgabe der Zeitung "Makedonia".
  • Prokopis Pavlopoulos 0001
    Prokopis Pavlopoulos
    ... im Jahr 1950 an einem Montag wird in Kalamata der Rechtswissenschaftler und Politiker Prokopis Pavlopoulos geboren. Er war von Anfang 2015 bis Anfang 2020 Staatspräsident Griechenlands. Er ist Mitglied des Zentralkomitees der ND. Als Präsident machte er von sich reden, als er Drohungen gegen die Annäherung Albaniens an die EU anlässlich des Besuchs des albanischen Präsidenten Ilir Meta am 15. Oktober 2017 aussprach.
  • ... im Jahr 1962 an einem Sonntag werden bei Zusammenstößen zwischen demonstrierenden Getreideerzeugern und der Polizei in Thessaloniki 200 Menschen verwundet, davon 72 Polizisten. Die chaotischen Zustände dauern 10 Stunden.
  • ... im Jahr 1964 an einem Freitag schlägt der bulgarische Präsident Todor Schiffkoff Griechenland den Abschluss eines Freundschaftsvertrages und atomwaffenfreie Balkanländer vor. Die Regierung Georgios Papandreou antwortet ausweichend.
  • ... im Jahr 1970 an einem Freitag werden vom Außerordentlichen Militärgerichtshof Athen Ioannis Kaounis, Charalambos Kovanis, Charalambos Georgoulas und Maria Angelaki im Prozess wegen Zugehörigkeit zur Widerstandsorganisation EKON Rigas Ferreos zu Haftstrafen zwischen 4 und 12 Jahren verurteilt. In einem gleichzeitigen Prozess werden Th. Psaradelis, D. Mastrodimos und M. Pandachos wegen ihrer antidiktatorischen Tätigkeit zu ähnlichen Strafen verurteilt.
  • ... im Jahr 2000 an einem Montag stirbt in Thessaloniki der am 11. August 1909 in Volos geborene Historiker und Schriftsteller Apostolos Vakalopoulos.