Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




Heute am 13. Juni ...

  393 Wörter 1 Minute 1.202 × gelesen
2021-06-07 2022-08-01 07.06.2021
  • ... im Jahr 313 an einem Freitag wird in Nikomedia in Bithynien die zwischen Kaiser Konstantin I., dem Augustus des Westens, und Licinius, dem des Ostens, geschlossene Vereinbarung von Mailand (fälschlicherweise „Toleranzedikt„ genannt) über die Religionsfreiheit veröffentlicht.
  • ... im Jahr 1821 an einem Mittwoch besiegen die Griechen unter Andreas Metaxas, Konstantinos Metaxas, Georgakis Plapoutas, Dimitris Plapoutas und Panourgias Iliopoulos die Türken unter Youssouf Serezlis Pascha von Patra in der Schlacht von Lalas.
  • Ioannis Makrygiannis 0001
     Ioannis Makrygiannis
    ... im Jahr 1825 an einem Montag besiegen etwa 480 Griechen unter Ioannis Makrygiannis und Dimitrios Ypsilantis etwa 5000 ägyptische Infanteristen und 500 Kavalleristen unter Ibrahim Pascha al Wali bei Mili/Argolida. 
  • ... im Jahr 1863 an einem Samstag unterschreiben Frankreich, England, Russland und Dänemark den Vertrag, in dem sie sich über die Ernennung des dänischen Prinzen Christian zum König Griechenlands einigen. Artikel 4 des Vertrages sieht den Anschluss der Ionischen Inseln an Griechenland vor, sobald das Parlament der Republik des Eptanissos zugestimmt hat.
  • ... im Jahr 1904 an einem Montag stirbt in Athen der 1832 auf Tinos geborene Maler Nikiforos Lytras.
  • ... im Jahr 1962 an einem Mittwoch untersagt Georgios Papandreou der Jugendorganisation der Zentrumsunion die Teilnahme am Weltjugendtreffen in Helsinki, weil er es für kommunistisch hält. Der Abgeordnete aus Lasithi, Emmanouil Kothris, sagt seine Teilnahme zu.
  • ... im Jahr 1964 an einem Donnerstag sickert der Versuch der Regierung, den Untersuchungsrichter im Mordfall Lambrakis, Christos Sartzedakis, abzulösen, an die Presse durch. Ohne die Gerüchte zu dementieren, gibt Sartzedakis bekannt, eine Ablösung sei rechtlich unmöglich.
  • ... im Jahr 1966 an einem Montag äußert sich der damalige französische Wirtschaftsminister Valéry René Marie Georges Giscard d’Estaing bei einem Besuch in Athen dahingehen, dass die Industrialisierung Griechenlands noch nicht so weit sei, der Konkurrenz in der damaligen EG standzuhalten.
  • ... im Jahr 1974 an einem Donnerstag wird in Athen der Sänger Christos Menidiatis geboren.
  • ... im Jahr 1979 an einem Mittwoch stirbt in New York der am 22. April 1945 in Alexandria geborene Liedermacher Evstratios Dimitriou, bekannt als Demetrio Stratos.
  • ... im Jahr 1987 an einem Samstag stirbt in Athen der 1954 in Pireas geborene Modeschöpfer Billy Bo (bürgerlich: Vassilis Kourkoumelis).
  • ... im Jahr 1996 an einem Donnerstag veröffentlichen türkische Zeitungen, dass Ankara die Zugehörigkeit der Inseln Farmakonissi, Agathonissi und Kalolimno zu Griechenland in Frage stellt.