Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




Heute am 29. November ...

  334 Wörter 1 Minute 3.220 × gelesen
2021-05-31 2022-12-29 31.05.2021
  • ... im Jahr 528 an einem Montag wird eine der größten und blühendsten Städte des Reiches, Antiochia am Orontes durch ein Erdbeben zerstört. Es sind 4.870 Todesopfer zu beklagen.
  • ... im Jahr 533 an einem Dienstag zerstört ein Erdbeben in Syrien Aleppo. In der Region sollen 130.000 Menschen umgekommen sein.
  • IRAKLIS 0001
    Iraklis
    ... im Jahr 1908 an einem Sonntag wird Iraklis Thessalonikis (Α.Ε.Π.) gegründet.
  • ... im Jahr 1912 an einem Freitag beginnen mit der Eroberung der festen Plätze Megalo und Mikro Bidouni die Unternehmungen der griechischen Armee zur Eroberung von Ioannina im 1. Balkankrieg zu laufen.
  • ... im Jahr 1963 an einem Donnerstag wird in Patra das Werk Pirelli Hellas eingeweiht.
  • ... im Jahr 1963 an einem Donnerstag wird in Kesariani der Grundstein zu 16 Hochhäusern für Barackenbewohner gelegt.
  • ... im Jahr 1964 an einem Freitag werden die Pläne von Esso Pappas zum Bau eines petrochemischen Werkes bei Thessaloniki genehmigt.
  • Gorgopotamos Bruecke 0001
    Gorgopotamos
    ... im Jahr 1964 an einem Freitag fordern Unruhen bei den Feierlichkeiten zum Jahrestag von Gorgopotamos 13 Todesopfer und 45 Verletzte.
  • ... im Jahr 1967 an einem Mittwoch vereinbaren Pipinellis und Çağlayangil nach den Geschehnissen von Kofinou den Abzug der griechischen Division aus Zypern.
  • ... im Jahr 1985 an einem Freitag wird auf Lefkada das Model Evangelia Aravani geboren.
  • ... im Jahr 1996 an einem Freitag stirbt in Athen der am 23. April 1917 in Smyrni geborene Dichter Georgios Jeralis.
  • ... im Jahr 2006 an einem Mittwoch stirbt in Athen der 1920 in Trikalla geborene Verleger (Ελευθεροτυπία, Κυριακάτικη Ελευθεροτυπία, Eleftherotipia, Kiriakatiki E.) und Widerstandskämpfer Christos Tegopoulos.
  • Antonis Samaras 0001
    Antonis Samaras
    ... im Jahr 2009 an einem Sonntag wird Antonis Samaras zum neuen Vorsitzenden der ND gewählt. Von 782.136 Stimmberechtigten wählen ihn 50,6%, Dora Bakogianni erhält 39,72% und Panagiotis Psomiadis 10,22%.