Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




Heute am 10. Mai ...

  443 Wörter 2 Minuten 3.537 × gelesen
2021-05-08 2022-09-25 08.05.2021
  • Christodoulos Chatzipetros 0002
    Christ. Chatzipetros
    ... im Jahr 1799 an einem Freitag wird in Veterniko (Neraidochori, Trikala) der am 29. Oktober 1869 in Athen gestorbene Kämpfer von 1821, General und Adjutant König Ottos, Christodoulos Chatzipetros geboren.
  • ... im Jahr 1859 an einem Dienstag kommt es vor der Universität Athen zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Studenten bei Demonstrationen um den Rücktritt des Polizeichefs Dimitriadis. Es sind die ersten überlieferten derartigen Zwischenfälle, genannt Skiadika„ (Σκιαδικά). Diese hatten am Vortag am Marsfeld als Streitigkeiten am Eingang zum Marsfeld (Πεδίο του Άρεως) zwischen Händler und Studenten um das Tragen und den Verkauf von Skiadia (σκιάδια), traditionalen Mützen aus Sifnos, begonnen und mit der Verhaftung von Studenten geendet. 
  • Metsovo Averoff Museum 0041
    "Porträt von Georgios Averoff", 1896, Konstantinos Parthenis
    ... im Jahr 1878 an einem Freitag wird in Alexandria der am 25. Juli 1967 in Athen gestorbene Maler Konstantinos Parthenis geboren.
  • ... im Jahr 1902 an einem Samstag amputiert der Chirurg Spyridon Manginas mit Erfolg (zu damaliger Zeit 1:1000) die nekrotische rechte Hand eines Patienten.
  • Markos Vamvakaris 0002
    Markos Vamvakaris
    ... im Jahr 1905 an einem Mittwoch wird auf Siros der am 8. Februar 1972 in Athen gestorbene Rembetis Markos Vamvakaris geboren. Er hatte 1934 zusammen mit Giorgos Batis, Stratos Pagioumtzis und Anestis Delias, auch bekannt als Artemis, das Rembetiko-Quartett "Η Τετράς η ξακουστή του Πειραιώς" (Ι Tetras i xakusti tou Pirea, Das berühmte Quartett vom Pireas) gegründet.
  • Schiessstand von Kesariani 0001
    Kaisariani
    ... im Jahr 1944 an einem Mittwoch wird in Kaisariani (Kesariani) der am 5. März 1925 in Parikia geborene Widerstandskämpfer und Mitglied der KKE und EAM Nikos Glezos zusammen mit 91 anderen, darunter 10 Frauen hingerichtet. Er war der Bruder des Manolis Glezos.
  • ... im Jahr 1956 an einem Donnerstag werden in Lefkosia die EOKA-Kämpfer Michalakis Karaolis (geboren am 13. Februar 1933 in Lefkosia) und Andreas Dimitriou (geboren 1934 in Agia Mamas) von den Engländern hingerichtet. Sie waren jeweils wegen Mordes an einem Engländer und einem zypriotischen Polizisten verurteilt worden.
  • ... im Jahr 1966 an einem Dienstag wird in Mannheim der 14. März 2012 auf Andros gestorbene Kirchenmaler Ilias Dimitrellos geboren.
  • Karolos Papoulias 0003
    Karolos Papoulias
    ... im Jahr 2010 an einem Montag werden die politischen Führer von Staatspräsident Karolos Papoulias zu einer Konferenz über die Wirtschaftskrise zusammengerufen. KKE und SYRIZA nehmen nicht teil.