Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




Heute am 21. Oktober ...

  465 Wörter 2 Minuten 3.761 × gelesen
2020-11-10 2022-08-30 10.11.2020
  • Dionysios Solomos 0004
    Dionysios Solomos
    ... im Jahr 1825 an einem Freitag erscheint in der Allgemeinen Zeitung Griechenlands (Γενική Εφημερίδα της Ελλάδος) die erste Kritik an Dionysios Solomos´ Dichtung "Ύμνος εις την Ελευθερία" (Hymne an die Freiheit).

    Ύμνος είς την Ελευθερίαν / Imnos is tin Eleftherian

    Σὲ γνωρίζω ἀπὸ τὴν κόψη / Ich erkenne dich an der Klinge
    τοῦ σπαθιοῦ τὴν τρομερή / des Schwertes, der gewaltigen
    σὲ γνωρίζω ἀπὸ τὴν ὄψη / Ich erkenne dich an dem Blick
    ποὺ μὲ βιὰ μετράει τὴ γῆ. / der mit Kraft die Erde bemisst.

    Ἀπ᾿ τὰ κόκκαλα βγαλμένη / Den Knochen entsprossen
    τῶν Ἑλλήνων τὰ ἱερά / der Griechen, den heiligen,
    καὶ σὰν πρῶτα ἀνδρειωμένη / und wie früher, tapfer
    χαῖρε, ὦ χαῖρε, Ἐλευθεριά! / sei gegrüßt, o sei gegrüßt Freiheit!

  • Nikos Engonopoulos 0001
    Nikos Egonopoulos
    ... im Jahr 1907 an einem Montag wird in Athen der am 31. Oktober 1985 ebd. verstorbene Maler und Dichter Nikos Engonopoulos geboren.
  • ... im Jahr 1912 an einem Montag befreit die griechische Armee im 1. Balkankrieg Preveza.
  • ... im Jahr 1918 an einem Montag findet im Foyer des Königlichen Theaters in Athen die erste Gewerkschaftsversammlung Griechenlands statt. Der erste Exekutivausschuss der ΓΣΕΕ (Γενική Συνομοσπονδία Εργατων Ελλάδας, Allgemeiner Verband der griechischen Arbeitnehmer) besteht aus A. Benarojas, E. Evangelou, Il. Delazanos und E. Macheras.
  • ... im Jahr 1951 an einem Sonntag wird in Iraklio die Komponistin Lena Platonos geboren.
  • Olympic Airlines 0001
    Olympic Airlines
    ... im Jahr 1972 an einem Samstag stürzt eine Maschine der Olympic Airlines, von Kerkira kommennd, vor Elliniko ins Meer. 37 Menschen sterben, 16 werden gerettet.
  • Antonis Samaras 0002
    Antonis Samaras
    ... im Jahr 1992 an einem Mittwoch erklärt der ehemalige Außenminister Antonis Samaras seinen Rücktritt als Abgeordneter der ND wegen unterschiedlicher Meinung zur Skopiafrage.
  • ... im Jahr 1996 an einem Montag stirbt in Athen der am 3. März 1910 in Nafpaktos geborene Oberst und ehemalige Adjutant König Pavlos` Georgios Zoitakis. Er war Verteidigungsminister der Junta und Vizekönig. Er wurde 1974 wegen Hochverrats zu lebenslanger Haft verurteilt. Seine lebenslange Freiheitsstrafe wurde 1988 in lebenslangen Hausarrest umgewandelt. 1991 stellte er einen Gnadenantrag, der jedoch abgelehnt wurde. Fünf Jahre später verstarb er am 21. Oktober 1996 unter Hausarrest stehend im Alter von 86 Jahren.
  • ... im Jahr 1997 an einem Dienstag stirbt in Athen der am 21. Juli 1913 in Lindos geborene Politiker, Minister und Abgeordnete Ioannis Zigdis. Während der Junta war er in den KLs Folegandros und Syros inhaftiert.