Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




Heute am 22. April ...

  571 Wörter 2 Minuten 3.554 × gelesen
2020-09-28 2024-01-29 28.09.2020
  • ... im Jahr 1459 an einem Freitag stirbt in Trapezunt der 1403 ebd. geborene vorletzte Kaiser von Trapezunt, Ioannis IV. Megas Komninos. Seine 31jährige Regierungszeit stand im Zeichen des (letztlich vergeblichen) Abwehrkampfes gegen die Osmanen.
  • Athanasios Diakos 0003
    Athanasios Diakos
    ... im Jahr 1821 an einem Sonntag (nach anderen Quellen am 22. oder 23. April) findet die Schlacht von Alamana statt. 1.500 griechische Freischärler unter Athanasios Diakos, Dimitrios Panourgias und Giannis Xikis bekannt als Giannis Diovouniotis werden von 8.000 osmanischen Infanteristen und 1.000 Kavalleristen unter Omer Vrionis und Kiose Mehmet Pascha, die aus Thessalien angerückt waren, geschlagen. Diakos (er blieb mit 48 Mann an Ort und Stelle, nachdem er wie Leonidas vor 2.200 Jahren am gleichen Ort die restlichen Kämpfer weggeschickt hatte) wird gefangen genommen und ein paar Tage später hingerichtet. Davon wird noch zu berichten sein.
  • Georgios Karaiskakis 0001
    Georgios Karaiskakis
    ... im Jahr 1827 an einem Sonntag wird Georgios Karaiskakis während der Belagerung der Akropolis in einem Handgemenge durch einen Schuss in den Unterleib schwer verwundet, etwa an der Stelle, wo heute „sein„ Stadion steht. Er wird in sein Lager in Keratsini gebracht und am folgenden Tag seiner Verwundung erliegen.
  • Sirako Tzoumerka 0012
    Kostas Krystallis
    ... im Jahr 1894 an einem Sonntag stirbt in Arta der 1868 in Sirrako geborene Romancier und Dichter der Neuen Athener Schule, Kostas Krystallis.
  • ... im Jahr 1897 an einem Donnerstag besiegt im türkisch-griechischen Krieg von 1897 eine türkische Armee die Griechen bei Farsala. Die Griechen ziehen sich nach Domokos zurück.
  • Olympisches Feuer 0004
    Olympisches Feuer
    ... im Jahr 1906 an einem Sonntag beginnen in Athen die Olympischen Sommerspiele, die aber nicht mehr unter die offiziellen Spiele gerechnet werden.
  • ... im Jahr 1928 an einem Sonntag um 22.14 Uhr bebt in Korinth die Erde (Erdbeben) in einer Stärke von 6,3 Richter. 20 Menschen sterben, 30 werden verletzt und über 2000 Gebäude werden zerstört.
  • Benaki Museum Athen 0005
    Benaki Museum Athen
    ... im Jahr 1931 an einem Mittwoch wird das Benaki Museum in Athen eingeweiht.
  • Hilton Hotel 0001
    Hilton Hotel
    ... im Jahr 1963 an einem Montag wird das Hilton Hotel in Athen eingeweiht.
  • ... im Jahr 1963 an einem Montag kommt im Athener Theater Chatzichristos die Gründungsversammlung der Εθνική Φοιτητική Ένωση Ελλάδας, ΕΦΕΕ (Nationale Studentenunion Griechenlands, EFEE) zusammen. Zum ersten Vorsitzenden wird am 28. April der spätere Journalist Jannis Tzanetakos gewählt werden.
  • Tania Tsanaklidou 0001
    Tania Tsanaklidou
    ... im Jahr 1978 an einem Samstag belegt Griechenland beim 23. Eurovision Song Contest in Frankreich den 8. Platz mit dem Song „Charlie Chaplin„ von Tsilikis und Xapoulis, gesungen von Tania Tsanaklidou.
  • ... im Jahr 1987 an einem Mittwoch starb in Athen der am 22. September 1922 auf Samos geborene Arzt und Dichter Andreas Papaditsas. Er war einer der bedeutenden Dichter der Generation, die im Kriege erwachsen wurde.
  • ... im Jahr 1998 an einem Mittwoch stirbt in Iraklio der am 10. Dezember 1920 in Spili geborene Musiker und berühmte Liraspieler Thanassis Skordalos.