Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




Heute am 06. Februar ...

  656 Wörter 2 Minuten 3.975 × gelesen
2020-08-07 2023-01-24 07.08.2020
  • ... im Jahr 1411 an einem Freitag stirbt in Ioannina der um 1355 wahrscheinlich in Florenz geborene Despot von Ipiros, Esau de’ Buondelmonti. Das Ende des Despotats kam unter seinen Nachfolgern, als die Osmanen 1430 Ioannina und 1449 Arta eroberten.
  • Alexandros Mavrokordatos 0001
    Alexandros Mavrokordatos
    ... im Jahr 1825 an einem Sonntag wird Alexandros Mavrokordatos zum Generalsekretär der Exekutive gewählt.
  • Theodoros Kolokotronis 0001
    Theodoros Kolokotronis
    ... im Jahr 1825 an einem Sonntag werden Theodoros Kolokotronis, Kanellos und Nikolaos Delijannis, Panajotis und Ioannis Notaras, Thodoris Grivas u.a. durch die Regierung im Kloster Profitis Ilias auf Idra inhaftiert.
  • Otto von Griechenland 0003
    Otto von Griechenland
    ... im Jahr 1833 an einem Mittwoch kommt Otto Friedrich Ludwig von Wittelsbach mit der englischen Fregatte „Madagaskar„ in Nafplio an. Er war im 2. Londoner Protokoll vom 7. Mai 1832 als König der Hellenen eingesetzt und bestätigt worden. Da er bei Regierungsantritt noch nicht volljährig war, erhielt Otto zunächst einen Regentschaftsrat, der aus den Bayern Joseph Ludwig von Armansperg, einem Finanzexperten als Premier- und Finanzminister, Georg Ludwig von Maurer, einem Juristen, Karl von Abel, einem Verwaltungsfachmann, und Generalmajor Karl Wilhelm von Heideck bestand.
  • Charilaos Trikoupis 0002
    Charilaos Trikoupis
    ... im Jahr 1885 an einem Freitag tritt die Regierung Charilaos Trikoupis (Χαρίλαος Τρικούπης) wegen der Affäre Nicholson und der Steuererhöhungen zurück.
  • ... im Jahr 1922 an einem Montag erscheint zum ersten Mal die Tageszeitung Ελεύθερο Βήμα (Elefthero Vima heute Το Βήμα) unter ihrem Gründer Dimitrios Lambrakis. Sie steht der Liberalen Partei der Venizelisten nahe.
  • Aliki Diplarakos 0001
    Aliki Diplarakos
    ... im Jahr 1930 an einem Donnerstag wird in Paris die 18jährige Miss Hellas, Aliki Diplarakou (Αλίκη Διπλαράκου), zur Miss Europe gewählt.
  • Kostas Karalis 0001
    Kostas Karalis
    ... im Jahr 1947 an einem Donnerstag wird in Sperchiada der Musiker und Sänger Kostas Karalis (Κώστας Καράλης), Bruder der Sängerin Elpida, geboren.
  • ... im Jahr 1967 an einem Montag erklärt der Kronrat, zu dem die politischen Führer Griechenlands, aber auch Makarios, gehören, die Bereitschaft zur Fortsetzung des griechisch-türkischen Dialogs gegen den anfänglichen Widerstand des zypriotischen Staatspräsidenten. Als Gegenleistung für die Vereinigung mit Griechenland soll ein großer NATO-Stützpunkt abgetreten werden.
  • ... im Jahr 1968 an einem Dienstag werden auf Befehl des Polizeipräsidiums Athen die "obszönen und ekelhaften Schauspiele" (τα άσεμνα και αηδή θεάματα) und das Tragen von Masken im Karnevalauf öffentlichen Plätzen aus Furcht vor spontanen, antidiktatorischen Äußerungen unter dem Mantel von Karnevalsbräuchen verboten.
  • ... im Jahr 1969 an einem Mittwoch beginnt der Abriss des legendären Joussouroum (eine Art Flohmarkt) auf der Platia Avissinias in Athen.
  • ... im Jahr 1981 an einem Freitag stirbt in Madrid die am 18. April 1917 in Blankenburg/Harz geborene Königin von Griechenland, Enkelin Kaiser Wilhelms II. Friederike Luise Thyra Victoria Margarita Sophia Olga Cecilia Isabella Christa Prinzessin von Hannover, Herzogin zu Braunschweig-Lüneburg.
  • ... im Jahr 1982 an einem Samstag schafft das Erziehungsministerium die Schuluniformen der Mädchen ab.
  • ... im Jahr 1988 an einem Samstag stirbt in Athen die 1915 in Kimi geborene Verlegerin und Gründerin des Verlages Kedros, Nana Kallianesi (Νανά "Αθηνά" Καλλιανέση).
  • ... im Jahr 1995 an einem Montag weist Kulturminister Thanos Mikroutsikos die Veröffentlichung zurück, das Grab Alexanders des Großen sei in der Oase Siwa identifiziert worden. Die Archäologin Liana Souvaltzi bekräftigt, es handele sich hier um das Grab des Makedonen Stratilatis.