Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




Heute am 20. Januar ...

  861 Wörter 3 Minuten 3.676 × gelesen
2020-07-23 2023-12-22 23.07.2020
  • ... im Jahr 842 an einem Dienstag stirbt in Konstantinopel der um 813 ebd. geborene Kaiser Theophilos (Θεόφιλος) aus der amoritischen Dynastie. Seine 13jährige Regierung ist gekennzeichnet durch den Höhepunkt des Bilderstreites, Feldzüge gegen die Araber und eine kulturelle Blüte.
  • ... im Jahr 1740 an einem Mittwoch Jahren stirbt in Padua der am 6. Januar 1655 auf Kreta geborene Theologe, Philosoph und Jurist Nikolaos Komninos Papadopoulos (Νικόλαος Κομνηνός Παπαδόπουλος), auch bekannt als Niccolò Comneno Papadopoli oder Nicolaus Comnenus Papadopoli‎. (Näheres unter seinem Geburtsdatum)
  • Georgios Karaiskakis 0001
    Georgios Karaiskakis
    ... im Jahr im Jahr 1827 an einem Sonntag durchbricht Georgios Karaiskakis mit seinen Leuten das Lager von Omer Pascha Vrionis von Karistos in der Nähe Bodonitsas und zwingt ihn, nach Evvia zurückzukehren.
  • Kapodistrias Museum 0004
    Ioannis Kapodistrias
    ... im Jahr 1828 an einem Freitag legt Ioannis Kapodistrias in der Kathedrale von Ägina seinen Amtseid ab.
  • ... im Jahr 1877 an einem Samstag endet die Konferenz von Konstantinopel ohne Ergebnis. Sie sollte die Verhältnisse auf dem Balkan ordnen. Teilnehmer waren:
    Frankreich: Comte Jean-Baptiste Alexandre Damaze de Chaudordy
    Österreich-Ungarn: Graf Franz von Zichy, Botschafter in Konstantinopel
    Russland: Graf Nikolai Pawlowitsch Ignatjew, Botschafter in Konstantinopel
    Italien: Conde de Corti. Botschafter in Konstantinopel.
    Großbritannien: Robert Gascoyne-Cecil, 3. Marquess of Salisbury, Staatssekretariat für Indien und Henry Elliot, britischer Botschafter in Konstantinopel
    Deutsches Reich: Freiherr Karl von Werther, Botschafter in Konstantinopel
    Osmanisches Reich: Großwesir Midhat Pascha, Saffet Pascha (späterer Großwesir) und Edhem Pascha.
  • Aristotelis Onassis 0001
    Aristotelis Onassis
    ... im Jahr 1906 an einem Samstag wird in Smirni der am 15. März 1975 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich gestorbene Reeder Aristoteles Onassis (Αριστοτέλης Ωνάσης) geboren.
  • ... im Jahr 1917 an einem Samstag stirbt in Athen der am 10. Oktober 1842 ebd. geborene Wissenschaftler, Theaterschriftsteller und Diplomat Kleon Rizos Rangavis (Κλέων Ῥίζος Ῥαγκαβής). (Näheres unter seinem Geburtsdatum)
  • ... im Jahr 1919 an einem Dienstag landen im Feldzug auf der Krim die ersten Abteilungen der 2. Griechischen Division. Am 28. April werden sich die verbliebenen Einheiten zurückziehen und nach Konstanza einschiffen.
  • Ioannis Metaxas 0001
    Ioannis Metaxas
    ... im Jahr 1937 an einem Mittwoch ergeht unter der Diktatur Ioannis Metaxas (δικτατορία του Iωάννη Mεταξά) die Zwangsverordnung 447, die eine obligatorische Beflaggung aller Dienstgebäude, Geschäfte und Häuser verfügt.
  • ... im Jahr 1948 an einem Dienstag wird in Thessaloniki der durch zahlreiche Skandale bekannte Politiker Panagiotis Psomiadis (Παναγιώτης Ψωμιάδης) geboren.
  • OLYMPIAKOS 0001
    Olympiakos Piräus
    ... im Jahr 1955 an einem Donnerstag findet ein Freundschaftsspiel zwischen Olympiakos Piräus und Panathinaikos Athen (3:0) zugunsten des Tierschutzvereines statt.
  • ... im Jahr 1962 an einem Samstag werden die Ergebnisse der Volkszählung von 1961 veröffentlicht. Griechenland hat 8.388.533 Einwohner, die Region Athen 1.852.709.
  • Grigoris Lambrakis 0002
    Grigoris Lambrakis
    ... im Jahr 1965 an einem Mittwoch wird mit der Versetzung eines Drittels der verurteilten Offiziere der Griechischen Gendarmerie (Ελληνική Χωροφυλακή, Elliniki Chorofilaki) in den Ruhestand der angekündigte „tiefe Schnitt„ (βαθεία τομή) in das Corps vollzogen. Unter anderen werden in Ruhestand versetzt: Efthimios Kamoutsis, der Polizeidirektor für Thessaloniki zur Zeit des Mordes an Grigoris Lambrakis, Τ. Grekousis und P. Ifandis, Leiter und stellvertretender Leiter für Thessalien zur Zeit der Vorkommnisse von Gorgopotamos am 29. November 1964. (Beide Ereignisse unter Datum)
  • ... im Jahr 1980 an einem Samstag stirbt bei einem Verkehrsunfall in Athen der am 10. April 1946 in Thessaloniki geborene Sänger Dimitris Zevgas (Δημήτρης Ζευγάς).
  • Prokopis Pavlopoulos 0001
    Prokopis Pavlopoulos
    ... im Jahr 2005 an einem Donnerstag wird im Parlament über eine grundsätzliche Teilhaberschaft des Staates an den Massenmedien abgestimmt. Die PASOK, ΚΚΕ und SYN stimmen gegen 8 der 15 Artikel. Daraufhin modifiziert Innenminister Prokopis Pavlopoulos (Προκόπης Παυλόπουλος) das Modell.
  • Alexandros Grigoropoulos 0001
    Alexandros Grigoropoulos
    ... im Jahr 2010 an einem Mittwoch beginnt in Amfissa der Prozess gegen die Polizisten Epaminondas Korkoleas und Vassilis Saraliotis wegen Mordes an dem 15jährigen Schüler Alexandros Grigoropoulos (Αλέξανδρος Γρηγορόπουλος) am 6. Dezember 2008 in Athen (Näheres siehe dort).
  • Pavlos Matesis 0001
    Pavlos Matesis
    ... im Jahr 2013 an einem Sonntag stirbt in Athen der am 12. Januar 1933 in Divri geborene Dramatiker, Romancier und Übersetzer Pavlos Matesis.